Fünf Tage war ich unterwegs in Hildesheim. Samstag, den 01.07.2017, machte ich mich auf dem Weg. Auf dem Plan standen die Hildesheimer Wallungen. Dies ist ein Kulturfest, auf den Wallanlagen Hildesheims. Drei Tage gibt es auf der Freiluft Veranstaltung auf insgesamt neun Bühnen viel Sehenswertes. Ich war von der Kulturfabrik, kurz Kufa, damit beauftragt, den Aufbau der Gefängnisbühne durchzuführen, und den Abend technisch zu begleiten. Fünf Künstlergruppen mussten abgemischt werden.

Alle Musiker lieferten eine super Performance ab und trafen dabei auch meinen Musikgeschmack, sodass ich durchaus gut gelaunt den Tag abschließen konnte.

Am darauf folgenden Tag arbeitete ich für die Audio Wert, ebenfalls aus Hildesheim, und baute für die selbe Veranstaltung eine 8×6 Rundbogenbühne (Goschenbühne) inklusive Technik und eine 5×4 Bühne (Turmbühne) ab.

 

Die drei darauf folgenden Tage baute ich ebenfalls für die Audio Werft das Hidesheimer Seefest mit auf. Eine Veranstaltung rund um die Werften Gruppe. Veranstalter war die Event Werft, durchgeführt wurde die Veranstaltung auf dem Gelände des Jo Beach (Ebenfalls Werften-Gruppe) und technisch umgesetzt wie bereits erwähnt von der Audio Werft.

Gebaut wurde ein 10×12 Bühnendach und das bereits oben erwähnte 8×6 Rundbogendach. Bei bestem Wetter mit einer coolen Crew ging der Bau auch schnell voran. Am Dienstag wurden die Bühnen mit Lichttechnik ausgestattet und am Mittwoch mit der Audiotechnik. Zudem wurden am Mittwoch kleine Restarbeiten vorgenommen und ein weiteres Zelt mit Lichttechnik ausgestattet.

Ich hab euch einige Bilder gemacht, damit ihr ebenfalls sehen könnt, wie eine solche Veranstaltung technisch umgesetzt wird.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: