Eine tolle und spannende Veranstaltung liegt hinter uns. Am 22.7. durften wir den dreizehnten Angeprangert! Poetry Slam technisch ausstatten.

Gleich zwei Besonderheiten zeichneten diesen Slam aus. Zum einen handelte es sich um eine Open Air Veranstaltung, zum anderen wurde der Poet musikalisch live unterstützt.

Für mich war diese Veranstaltung allerdings aus vielen Perspektiven spannend. Die Größenordnung war verglichen mit einem Stadtfest nicht besonders aufregend, die arbeitsintensive Vorbereitung dafür gleich viel mehr. Arbeitsintensiv im organisatorischen Sinne, da ich die Veranstaltung nicht selber durchführen konnte. Irgendwann muss ich ja auch mal Urlaub machen 😉

Ausgeholfen hat mir Thies, ein treuer Begleiter, welchen ich schon ein paar mal erwähnt habe. Danke für Deine tolle Arbeit!

Ungewöhnlich viel gab es auch mit der Stadt zu klären. Grünflächenamt, Gärtner, Straßenbau, Straßenbeleuchtung…mit allen musste man telefonieren. Wo gibt es Strom? Was sind das für Anschlüsse? Wo bekommt man Wasser her? Kann das Material untergestellt/zwischengelagert werden? Wie sieht das mit der Zufahrt aus? (Im Französischen Garten ja auch nicht selbstverständlich) und nicht zu vergessen: Was ist mit dem heiligen Rasen?

Fragen über Fragen und alle mussten geklärt werden. Nach allerdings zwanzig Telefonaten und ein paar Besuchen war auch dies erledigt und ich um eine Vielzahl an Schlüsseln reicher.

Alle Fragen waren geklärt, Thies in alles eingeweiht und auch eine Besichtigung war erfolgt.

Na dann kann der Urlaub ja losgehen. (Das Handy kann man natürlich trotzdem irgendwie nicht ausschalten. Also ergänzend: Auftrag fertig, alles heile, Kundin zufrieden, Handy aus!)

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: